ELEMENT Insurance AG schließt Series A-Finanzierungsrunde über 23 Millionen Euro und gewinnt renommierte neue Investoren

ELEMENT, die White-Label-Produktfabrik für Versicherungen, schließt ihre Series A Finanzierungsrunde erfolgreich ab und erhält 23 Millionen Euro WachstumskapitalUnter den internationalen Investoren aus Versicherungs-, Immobilien- und Finanzbranche sind Engel & Völkers Capital, der spanische Insurtech-Investor Alma Mundi VenturesSBI Investment und SBI Insurance. Erneut engagiert haben sich SIGNAL IDUNA und der Company Builder finleap, die bereits SeedFinanzierung zur Verfügung gestellt hatten. 

 

element insurance management team

Management-Team von ELEMENT: (obere Reihe v.l.n.r.) Richard Hector, Chief Sales Officer; Christian Macht, Generalbevollmächtigter; Sascha Herwig, Vorstandsmitglied; (untere Reihe) Wolff Graulich, Vorstandsmitglied; Anders Johnsen, Chief of Staff; Henning Groß, Chief Technology Officer

 

Mit dem neuen Kapital wird ELEMENT in den kommenden Monaten seine technologische Plattform ausbauen. Unterstützt durch die Investitionen und mit einem gestärkten Netzwerk wird das Unternehmen aus Berlin zudem international aktiv werden.  

 

„Unser Erfolg als White-Label-Produktfabrik hat die Investoren überzeugt, das Wachstum von ELEMENT zu unterstützen. Die Zukunft in der Versicherungswelt, wie auch in anderen Branchen, ist Kooperation: hochspezialisierte Zulieferer fokussieren sich auf Teile der Wertschöpfungskette“, so Dr. Christian Macht, Generalbevollmächtigter von ELEMENT. „Mit dem neuen Kapital werden wir den Ausbau der technologischen Plattform weiter vorantreiben und relevante Funktionen automatisieren. So werden wir in der Lage sein, neue Versicherungsprodukte noch schneller umzusetzen. Im nächsten Jahr erschließen wir uns weitere Branchen und erste internationale Märkte.“ 

 

ELEMENT hat sich in diesem Jahr erfolgreich als Zulieferer von digitalen Versicherungsprodukten etabliert. Als White-Label-Anbieter liefert ELEMENT fertige Produkte an Unternehmen, die diese unter eigener Marke vertreiben können. Dank innovativer Technologie konnte ELEMENT so innerhalb kürzester Zeit neue Produkte für über fünfzehn Partner umsetzen.  

 

Unter den bisher auf dem Markt etablierten Produkten sind etwa die Versicherung09, eine Hausrat- und Haftpflicht-Kombination für Fans der Borussia Dortmund in Zusammenarbeit mit der SIGNAL IDUNA Gruppe oder eine Flugverspätungs-Versicherung mit FairPlane, dem Portal für Fluggastrechte, Cyber-Versicherungen sowie Garantieverlängerungen. Das voll-digitale System von ELEMENT erlaubt es, innovative Policen auf spitze Zielgruppen zuzuschneiden und in nur wenigen Wochen zu entwickeln. Die Lizenz der Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) ermöglicht es ELEMENT zudem, in 28 europäischen Ländern selbst als Risikoträger für seine Partner zu agieren.